Willkommen

... auf den Internetseiten des 1905 gegründeten Bürgervereins Bamberg Mitte e.V.
Informieren Sie sich über unsere kommunalpolitischen Aktivitäten und unser buntes Vereinsleben, nehmen Sie Teil an der Entwicklung Ihres Gemeinwesens. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Anregungen!

 

 

Ihre Sabine Sauer
1. Vorsitzende

 


Aktuelles

Fernsehsendung Alpha ForumTV-Sendung am 5. August 2014 zu Sommerevents

Am Dienstag, 05.08.2014 um 20:15 strahlt der TV-Sender "BR Alpha" in der Reihe Alpha-Forum eine Sendung zum Thema "Sommer-Events - Touristenmagnet oder Belastung?" aus. Für den Bürgerverein Mitte hat an dem Gespräch Frau Schlenker teilgenommen; weiterhin waren Prof. Ilse Helbrecht von der Humboldt-Universität Berlin und Lena Buck von "Green Events“ Berlin vertreten. Die Sendung wird am Mittwoch, 6.8. um 13 Uhr wiederholt.


 

Bürgervereins-Stammtisch für Mitglieder (und solche die es werden wollen)

Die nächsten Termine:

Jeweils Mittwoch um 18 Uhr am
6. August, 10. September und 8. Oktober 2014

Weitere Informationen hier


 

Bauprojekt Augustenstraße / Ecke Küchelstraße: Einspruch!

Der Bürgerverein Mitte erhebt Einspruch gegen ein Bauvorhaben im Hain, das gegen den städtebaulich denkmalpflegerischen Rahmenplan für das Haingebiet von 06/2013 verstößt.

Information


 

Inselrundschau Mai 2014Neue Inselrundschau

Unsere Vereinszeitschrift beschäftigt sich im aktuellen Heft mit den Aufgaben eines Bürgervereins, der "Ressource" in der Hainstraße, dem Zentrum Welterbe Bamberg, einem Schulprojekt des FLG und enthält einen Spendenaufruf für das Mahnmal zur Hexenverfolgung.

Das Heft wurde an alle Haushalte im Inselgebiet verteilt und kann als pdf heruntergeladen werden. Außerdem ist ist die Zeitung immer erhältlich bei Irmis Blumenhain, Schützenstraße 41 und im China Fan Imbiss, Fischstraße 9 (Am Kranen) und an weiteren Plätzen (Cafés etc.) in der Stadt. Ältere Exemplare finden Sie hier.


 

Vorstand und Beirat neu gewählt

Gut besucht war unsere Jahreshauptversammlung am Freitag, den 28. März im Bootshaus im Hain . Satzungsgemäß wurden Vorstand und Beirat neu gewählt.

Presseartikel


 

Wettbewerb für »Hexenmahnmal« ausgelobtPressekonferenz zum Hexenmahnmal

Der Bürgerverein Bamberg-Mitte hat einen künstlerischen Wettbewerb für ein „Hexenmahnmal“ in Bamberg ausgelobt. Aktiv unterstützt wird das Vorhaben von der Stadt Bamberg. Als Ort für das Mahnmal hat die Kommission „Kunst im öffentlichen Raum“ (KiöR) bereits einstimmig die historische Kopfsteinpflasterfläche hinter Schloss Geyerswörth vorgeschlagen. Das ortsbildprägende Gebäude im Herzen des Welterbes war ursprünglich Sitz der Bamberger Fürstbischöfe. Gemeinsam mit Bürgermeister und Kulturreferent Werner Hipelius sowie Vertreterinnen von Kunstverein und BBK, gaben die Vorsitzende des Bürgervereins Bamberg-Mitte Sabine Sauer und Schatzmeisterin Christiane Laaser mit einer Pressekonferenz am 8.11.2013 den Startschuss für den Wettbewerb.

weitere Informationen hier

Auslobungstext
Standortvorschlag Geyerswörth
Rahmenplan Geyerswoerth

Fernsehbeitrag im Bayrischen Fernsehen


 

Ausgezeichnet: Antikmarkt Bamberg

Antikmarkt Bamberg Annonce

Eine schöne Würdigung erfuhr das Antikmarkt-Team um Marktleiterin Sabine Sauer: Eine Untersuchung der Uni Bamberg, in Auftrag gegeben von der Wirtschaftsförderung des Landkreises, ergab, dass der von uns veranstaltete Antikmarkt in der Rangliste der beliebtesten Veranstaltungen in der Innenstadt auf Rang 2 liegt, übertroffen nur vom Welterbelauf. Unser Glückwunsch zu Platz 1 geht an das Organisationsteam des Welterbelaufs.

Informationen zum Antikmarkt finden Sie hier.