z

Willkommen

... auf den Internetseiten des 1905 gegründeten Bürgervereins Bamberg Mitte e.V.
Informieren Sie sich über unsere kommunalpolitischen Aktivitäten und unser buntes Vereinsleben, nehmen Sie Teil an der Entwicklung Ihres Gemeinwesens. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Anregungen!

Ihre Sabine Sauer
1. Vorsitzende

 


Aktuelles

Enthüllung des Hexenmahnmals

Mit einer würdevollen Zeremonie wurde am 2.  August 2015 das Mahnmal zur Hexenverfolgung feierlich enthüllt. Ort ist die Rückseite des Rathauses Geyerswörth, am Uferweg am Alten Kanal.
Informationen zum Mahnmal finden Sie hier,
das Programm der Feier hier.

Wir danken ganz herzlich den Großsponsoren (siehe Aufstellung rechts) sowie vielen Bürgerinnen und Bürgern, die mit Ihren Einzelspenden das Projekt ermöglicht haben.

Rede der Vorsitzenden Sabine Sauer (pdf)
Vortrag (pdf) von Prof. Knefelkamp zur Enthüllung
Pressespiegel zum Mahnmal (pdf, 5 MB)

Bilder von der Enthüllung:
Stadt Bamberg (Frau Siebenhaar)
Helga Brauner (Bürgerverein Mitte)
Peter Enzenberger (Bürgerverein Mitte)

 


 

Wechsel im Vorstand des BV Mitte

Marcus MüllerProf. Rotraud WielandtAus beruflichen Gründen musste Marcus Müller zum Ende Juni 2015 sein Amt als Kassier niederlegen. Es wird von unserer bisherigen Schriftführerin Claudia Kundmüller übernommen. Unser Dank geht an Marcus für sein großes Engagement, die tolle Erledigung und vor allem die menschlich sehr angenehme und loyale Zusammenarbeit.

Glücklicherweise konnten wir den Posten der Schriftführerin mit Prof. Dr. Rotraud Wielandt wieder sehr kompetent besetzen. Willkommen im Vorstand - wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


 

Petition für den Erhalt des Theresianums

Die Nachricht, dass der Karmeliterorden in Bamberg sein Kolleg und Gymnasium Theresianum schließt, hat in der Bevölkerung hohe Wellen geschlagen. Es besteht großes Interesse am Erhalt der Einrichtung oder Übernahme durch einen anderen Träger. Informieren kann man sich unter
www.theresianum.de,
wo man auch eine Petition unterschreiben kann. Außerdem gibt es Informationen beim:
Bayrischen Rundfunk
und beim
Fränkischen Tag


Spende für den Gabelmann-Brunner

Bürgerverein Mitte spendet für die Sanierung des Gabelmann-Brunnens

Nach abgeschlossener Steinsanierung präsentiert sich der Brunnen mit der Neptunsfigur, dem so genannten Gabelmann, wieder in alter Frische. Einen wesentlichen Teil der Sanierungskosten (3000€) übernahm der Bürgerverein Bamberg-Mitte. Vorsitzende Sabine Sauer und Beiratsmitglied Irmi Wagner überreichten einen symbolischen Scheck an Oberbürgermeister Andreas Starke und Baureferent Thomas Beese.

Pressemitteilung der Stadt Bamberg

weitere Spenden

 


Inselrundschau April 2015

 

Neue Inselrundschau

Unsere Vereinszeitung, die Inselrundschau, wurde an alle Haushalte des Inselgebiets verteilt. Die aktuelle Ausgabe ist ein Themenheft zur Enwicklung des Maxplatzes. Es kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 

 


 

Bürgervereins-Stammtisch für Mitglieder (und solche die es werden wollen)

Informationen und Termine hier